#

27.02.2018 Information über die Durchführung von Vermessungsarbeiten am Trinkwasserleitungsnetz im Versorgungsgebiet Ottendorf-Okrilla mit Ortsteilen vom 01.03.2018 bis 31.12.2018

Die Mitarbeiter der GEO-METRIK-Ingenieurgesellschaft mbH Dresden, Heinrich-Zille-Straße 8 in 01471 Radeburg sind bevollmächtigt, Vermessungsarbeiten am öffentlichen Trinkwasserleitungsnetz einschließlich Feststellen der Leitungslage durch Suchschachtungen durchzuführen.
Die GEO-METRIK-Ingenieurgesellschaft mbH Dresden ist verpflichtet, die Grundstücke nach Inanspruchnahme in ordnungsgemäßem Zustand zu verlassen.

Wir bitten die Eigentümer, das Betreten ihrer Grundstücke zu gestatten und den Zugang zu den Wasserversorgungsanlagen zu ermöglichen.
Die Verpflichtung hierzu ergibt sich aus § 9 der Rumpfsatzung des Zweckverbandes Bischofswerda-RÖDERAUE über den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung und deren Benutzung in Verbindung mit § 8 der Verordnung über allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) sowie § 95 des Sächsischen Wassergesetzes.

CiSweb4